Das Schwein Felix im Friederike-Fliedner-Haus

„Heute haben wir alle Schwein“, so äußerte sich eine Bewohnerin über den Besuch des Therapieschweins „Felix“. Dieses kam in Begleitung seines Herrchens, Daan Vermeulen, der als Physiotherapeut und anerkannte Fachkraft für tiergestützte Intervention in seiner eigenen Praxis in Gelsenkirchen arbeitet. Felix, ein sogenanntes Minischwein , sorgte mit seiner friedfertigen Art für viel Erheiterung. Stubenrein und wohl erzogen zeigte er sich. Der Ein oder Andere fühlte sich an eine Zeit erinnert, in der zu Hause selber Schweine gehalten wurden. Felix wurde mit Leckereien und Streicheleinheiten verwöhnt.

Eine schöne und kurzweilige Zeit war das ! Danke an Felix und Herrn Vermeulen.